Szenarien

Auf volatilen Märkten gibt es keine Blaupause für die Zukunft. Wachsende Komplexität und ein disruptives Umfeld erfordern von Unternehmen strategische Elastizität und ein Denken in Optionen. Zukunft ist nie einfach, sondern vielfach.

Daher fokussieren wir, neben unseren Zukunfts-Analysen, die Szenario-Methode. Wir entwickeln - gemeinsam mit Ihnen - alternative und robuste Zukunfts-Narrative für Ihr Unternehmen / Ihren Standort. Aus den Szenarien leiten wir neue Geschäftsmodelle, künftige Wachstumsfelder und wirksame Maßnahmen ab. Mit unseren Zukunfts-Szenarien erweitern Sie Ihre strategischen Handlungsmöglichkeiten und stärken Ihre Transformations-Kompetenz. 

Die Szenario-Methode bildet - zusammen mit unserem Früherkennungs-Modell - ein bewährtes Strategie-Set für eine resiliente Zukunftsgestaltung.

Downloads

Wir entwickeln für Kunden aus Wirtschaft, Industrie und Tourismus, für Standorte sowie für den Öffentlichen Sektor pointierte Zukunfts-Szenarien, inspirierende Zukunfts-Studien sowie strategische Masterpläne.

Zuletzt (Mai 2020) erarbeiteten wir für und mit der IV (Industriellenvereinigung) Szenarien für ein resilientes Österreich post Covid. 

Für ecoplus, Niederösterreichs Wirtschaftsagentur, entwickelten wir 2019 alternative Szenarien für Unternehmen in einem global volatilen Wirtschaftsumfeld.

Für die Verkehrsbüro Group, Österreich größtes Touristik-Unternehmen, entwarfen wir 2017 Szenarien zum Urlaub 2033.

Hier können Sie einige (ältere) ausgewählte Szenarien und Masterpläne downloaden:

Bergsommer
Mit Akteuren der Österreichischen Hoteliervereinigung entwickelten wir Alternativ-Szenarien zum Bergsommer und zum alpinen Winter. Lesen Sie hier Intro und Abstract zu neuen Profilthemen im alpinen Bergsommer.  

Österreich 2030
Diese Szenarien zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zukunftsgestaltung Österreichs erarbeiteten wir im Auftrag / in Kooperation mit der Industriellenvereinigung  

Tourismus-Masterplan Steiermark 2015
Für die Steiermark, Österreichs Binnen-Destination Nummer 1, entwickelten wir im Auftrag des Landes Steiermark, diesen Masterplan  

Tourismuskonzept Wien 2015
Für Wien, eine der Top 10 Städte-Destinationen in Europa, entwickelten wir, im Auftrag von Wien Tourismus, das Tourismuskonzept  

Hot Spots. Die Zukunft des alpinen Tourismus
Für die Österreichische Hoteliervereinigung entwickelten wir - angesichts des Klimawandels - gemeinsam mit heimischen Top-Touristikern Alternativ-Szenarien für Alpen-Destinationen  

Der Kunde 2015
Für die Österreich Werbung entwickelten wir, gemeinsam mit heimischen Top-Touristikern und Top-Akteuren affiner Branchen, Szenarien zum Kunden von morgen